top of page

Kleine Pandas, großes Versprechen

Nima und Ketu sind zwei kleine Pandaschwestern, die mit ihrer Mama auf einer alten Kiefer leben. Gemeinsam spielen lieben beide, doch es gibt ein paar Regeln, die es einzuhalten gilt. Es ist ein großes Versprechen, dass sie ihrer Mutter geben: nah zu bleiben, nur in der Nacht zu spielen und immer aufeinander aufzupassen. Doch schon bald fällt es Ketu sehr schwer, ihr Versprechen zu halten. Sie möchte unbedingt mehr von der Welt sehen und wagt sich schließlich fort. Nima ist hin- und hergerissen. Soll sie eines ihrer Versprechen brechen? Ein warmherziges Buch über Geschwister, Versprechen, ihre Bedeutung und Zusammenhalt.



Nima muss gar nicht lange überlegen, sie geht ihrer Schwester hinterher. Gemeinsam erleben sie viele tolle, neue Sachen. Doch sehen nicht die Gefahr, die sich auf dem Berg verbirgt: ein Schneeleopard. Ketu stürzt und landet genau vor dem Leoparden. Nima kommt die rettende Idee und sie kann ihre Schwester befreien. Gemeinsam rennen sie nach Hause zurück und sind voller Scham und Reue. Ihre Mutter ist froh, dass es beiden gut geht und sie zusammengehalten haben. Schließlich geben sie sich gemeinsam das Versprechen, offen miteinander zu sprechen und einander zu vertrauen.


Ein Buch, das mitreißt – von der ersten Seite an. Die warmherzigen, lebendigen Illustrationen lassen tief in die Geschichte eintauchen. Die Gefühlsausdrücke der Tiere sind sehr gekonnt dargestellt und die Doppelseiten unglaublich szenisch gestaltet. Der Text ist komplett in Reimform geschrieben – eine echte Herausforderung für die Übersetzung, die sehr gelungen ist. Die gefährliche Szene mit dem Schneeleoparden kann für jüngere bzw. sensible Kinder viel sein und muss dann gut begleitet und besprochen werden. Doch insgesamt ein tolles Buch, das jedes Bücherregal bereichert.


Bibliographische Angaben:

Titel: Kleine Pandas, großes Versprechen

Autorin: Rachel Bright

Illustrator: Jim Field

Übersetzung: Pia Jüngert

Verlag: Magellan

ISBN: 978-3-7348-2077-9

Preis: 15,00 €

Erscheinungsjahr: 2024

 

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page