Mein erstes großes Baustellen-Buch

In diesem Wimmelbuch findet man auf jeder Doppelseite eine andere Baustelle vor. Von der Autobahn über den Hausbau bis zum Bau einer Brücke und eines Tunnels, kann man hier verschiedenste Baustellen, entsprechende Gerätschaften, Baustoffe und Arbeiter entdecken.


Baustellen sind nicht nur für Kleinkinder immer wieder unglaublich interessant. Bei der Entstehung eines Hauses, einer Brücke oder eines Tunnels einen Blick hinter die Kulissen werfen zu können wird hier ermöglicht. Zu den wimmeligen detailreichen Bildern gibt es immer einen kurzen Text, bei dem auch die verschiedenen Berufsgruppen benannt werden.

Es wird auf Diversität geachtet, d.h. man findet Facharbeiterinnen ebenso wie Facharbeiter und Arbeiter verschiedenster Kulturen und Hautfarben. Das ist sehr schön, so kann jedes Kind eine Identifikationsfigur finden. Außerdem werden die verschiedenen Baustellenfahrzeuge auf der letzten Seite dargestellt und benannt – was auch für nicht versierte Baustellenerkunder sehr hilfreich ist. Ein kleines Suchspiel darf natürlich nicht fehlen – und so kann auf jeder Doppelseite mindestens ein Maulwurf als Bauarbeiter gefunden werden.


Bibliographische Angaben:

Titel: Mein erstes großes Baustellen-Buch

Illustrator: Niklas Böwer

Verlag: arsEdition

ISBN: 978-3-8458-3043-8

Preis: 10,00 €

Erscheinungsjahr: 2020


#wimmelbuch #baustelle #szenenbilderbuch

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen