Eins Zwei Drei Tier

Ein Reimbuch wie kein zweites, das mit Sprache und Worten spielt. Die Überraschenden Wendungen, der Wortwitz, der gekonnt in den Illustrationen ausgedrückt wird – da macht die Betrachtung und vor allem das Mitreimen einfach Spaß. Ein Beispiel aus dem Buch: Müde, krank, gesund und Hund – mit Schlips, mit Kragen, mit Fliege – Ziege. Die lustigen Wortketten laden Groß und Klein ein, mit Sprache Kreativ zu werden.



Dieses tolle Pappbuch wurde 2000 mit dem deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet und zählt zu den Klassikern im Pappbilderbuchbereich. Die teils skurrilen Illustrationen regen zur Nachahmung an. Sprachförderung kann so einfach sein – Reime, die nicht nur Kinderohren in Sprachrhytmus und Wortklang schulen, sondern auch die Kreativität anregen, um lustig mitzureimen. Tolle Gesprächsanlässe können sich aus diesem Buch ergeben.


Außerdem gibt es eine App zu diesem Buch. Diese ist als Spiel gestaltet, sodass man aktiv das Reimwort bzw. die Wörter auswählen muss. Die Tiere bewegen sich und die Wortketten werden vorgelesen. Durch ein passendes Geräusch wird signalisiert, ob man richtig liegt oder falsch. Perfekt, um Sprache auch unterwegs spielerisch zu fördern.


Bibliographische Angaben:

Titel: Eins Zwei Drei Tier

Autorin/Illustratorin: Nadia Budde

Verlag: Peter Hammer Verlag

ISBN: 978-3-87294-827-4

Preis: 5,99 €

Erscheinungsjahr: 1999

Weitere Titel der Reihe:

Eins Zwei Drei Vampir


Mit diesem Buch möchte ich eine kleine Reihe starten, die ich immer wieder aufgreifen und vervollständigen werde. Es gibt so viele, tolle Klassiker im Pappbilderbuchbereich – Bücher, die nicht unbedingt sehr alt sind – die es sich aber durch unterschiedlichste Eigenschaften verdient haben, bei ganz vielen Eltern, Familien, Kindertagesstätten, Büchereien oder Bibliotheken im Regal zu stehen. Ihr findet sie anschließend gebündelt über die Kategorie Pappbuchklassiker.

#reime #mitmachbuch

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen