top of page

Lieselotte feiert Weihnachten

Neun Tage, dann ist Weihnachten! Und bis dahin ist jede Menge los auf dem Hof: Plätzchen backen, Schlittschuh laufen, Karten schreiben, Schnee räumen, rodeln, Geschenke basteln, Baum holen und schmücken, sowie Weihnachtsgeschichten lesen. In stimmigen Reimen wird erzählt, was Tag für Tag auf dem Hof passiert, bis es endlich Weihnachten ist.



In Reimen wird hier ein Countdown bis Weihnachten gezählt. Eingeleitet von einem Reim: „x Tage bis zur Weihnachtsnacht. Was wird auf dem Hof gemacht?“ Hier kann ganz aktiv das Zählen gelernt werden. Ein weiterer Reim erklärt knapp, was auf dem Bild passiert. Und das Bild ergänzt: hier gibt es wirklich viel zu entdecken und Lieselotte immer mittendrin. Die Hühner und ihre Küken wimmeln auf jeder Seite und erleben ihre ganz eigenen kleinen Geschichten. Als Bräuche werden lediglich das Plätzchen backen und Weihnachtsbaum schlagen und schmücken gezeigt. Weder gibt es einen Adventskranz noch eine Krippe oder ähnliche Symbole, weshalb das Buch sehr universell genutzt werden kann. Es wird gesungen (was bleibt offen) und es gibt Geschenke.Ein gelungenes Weihnachtsbuch für die Jüngsten.


Bibliographische Angaben:

Titel: Lieselotte feiert Weihnachten

Autor/Illustrator: Alexander Steffensmeier

Verlag: Fischer Kinder- und Jugendbuch Verlag

ISBN: 978-3-7373-5935-1

Preis: 10,00 €

Erscheinungsjahr: 2022

 

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page