top of page

Weihnachten mit Maus

Es schneit! Und bald ist Weihnachten! Maus und Bärchen haben jede Menge zu tun: Schneemann bauen, Schlittenfahren, Weihnachtsbaum kaufen und schmücken, Kuchenbacken und ein Weihnachtsfest (mit biblischer Weihnachtsgeschichte und gleichzeitiger Weihnachtsmaus) feiern. Dabei geht nicht immer alles glatt, doch zum Glück haben die zwei Freunde, die gerne helfen. Eingängige Reime und tolle Illustrationen lassen Weihnachtsstimmung aufkommen!



Maus wohnt mit Bärchen in einem kleinen Haus. Zusammen erleben sie verschiedene Abenteuer, die in Kapitel gegliedert sind: Schneemann, Schlittenfahren, Weihnachtsbaum, RUMMS! (Weihnachtskugeln zerbrechen), Freunde, Kuchenbacken, Weihnachtsmaus, Unterm Weihnachtsbaum, Weihnachtsgeschichte, Licht aus!

Jedes Kapitel erzählt eine kurze Geschichte, die in Reimen erzählt ist. Man kann alle Geschichten fortlaufend (und so das ganze Buch) lesen oder auch einzelne Geschichten herauspiken. Die Illustrationen sind reduziert auf das Wesentliche und gleichzeitig gibt es immer etwas zu entdecken. Die Geschichte erzählt viel von Freundschaft: von Maus und Bärchen, aber auch Spinne, Rotkehlchen und Glühwürmchen, die den Weihnachtsbaum gemeinsam schmücken. Außerdem helfen sie beim Backen und beschenken sich alle gegenseitig. Die Maus schlüpf in ein Weihnachtsmann-Kostüm, das „Weihnachtsmärchen“ (die Weihnachtsgeschichte vom Kind in der Krippe) wird vorgelesen und gemeinsam ein Weihnachtslied gesungen, bevor alle gemütlich einschlafen.


Bibliographische Angaben:

Titel: Weihnachten mit MausAutorin/Illustratorin: Pauline Baartmans

Übersetzung: Cornelia Boese

Verlag: arsEdition

ISBN: 978-3-8458-5556-1

Preis: 12,00 €

Erscheinungsjahr: 2023

 

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page