top of page

Es tummelt sich was am Teich!

Am und im Teich herrscht ein reges Treiben. Zahlreiche große und ganz kleine Tiere gibt es hier zu entdecken, die sich vom Frühling bis in den Winter zeigen. Ein Wimmelbuch mit naturgetreuen Illustrationen, klaren Benennungen  und prägnanten Fragen, die zum Mitmachen einladen.


Frühlingshaft startet das Buch mit einem Blick auf den Teich. Hier leben viele Tiere, die Kinder bereits kennen könnten: Stockenten, Nacktschnecken, ein Graßhüpfer oder auch (Gras-)Frosch und (Erd-)Kröte. Die Tiere stehen eindeutig im Mittelpunkt der Illustrationen und betten sich zeitgleich so gekonnt in die Kulisse des Teiches ein, dass man oft genau schauen muss, um auch alle zu entdecken. Dadurch ergeben sich viele Erzählanlässe. Durch die genauen Begriffsbezeichnungen direkt an den Tieren, gelingt eine Zuordnung und direkte Wortschatzerweiterung. Auf jeder Doppelseite wird eine Frage gestellt, die einen Suchauftrag darstellt. Dabei kann auch das Zählen geübt werden, z.B. „Findest du die fünf kleinen Erdkröten?“ Auf zwei Doppelseiten geht es in den Teich, sonst zeigen die Illustrationen eher Einblicke auf dem oder am Teich. Einen Großteil des Buches ist es Frühling und Sommer, eine Doppelseite zeigt jeweils Nacht, Herbst und Winter. Eine weitere Seite legt den Schwerpunkt auf Tierkinder.

Insgesamt ein sehr gelungenes Buch über die faszinierende Welt am Teich.


Bibliographische Angaben:

Titel: Es tummelt sich was am Teich! – Mein erstes Buch vom Teich

Autorin/Illustratorin: Jana Walczyk

Verlag: Edition Nilpferd

ISBN: 978-3-7074-5302-7

Preis: 12,00 €

Erscheinungsjahr: 2024

 

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page