top of page

Lina, die Entdeckerin

In diesem Buch geht Lina, ein wissbegieriges, fantasievolles Kind auf Entdeckungsreise zur Vulva. Neben der gereimten Geschichte rund um Lina gibt es auf vielen Seiten wertvolles und gleichzeitig wertfreies Hintergrundwissen rund um die Vulva: Körperhygiene, Nacktheit, Aufklärung, Regelblutung und mehr. Dieses ist gesondert gekennzeichnet und kann bei Bedarf ergänzend vorgelesen werden. Ein sehr gelungenes Buch, um Kinder schon früh und gleichzeitig kindgerecht an ihr Geschlechtsorgan heranzuführen.

 


Die Geschichte ist in Reimform geschrieben und erzählt von Lina, die sehr viel über die Vulva lernt. Mit ihr gemeinsam erfährt man immer mehr über das Geschlechtsorgan. Durch die Kombination aus erzählender Geschichte und Sachbuch erfährt man auch weitreichende Hintergrundinformationen über die richtige Hygiene, die Monatsblutung, wie die Kinder zur Welt kommen und wie die Vulva und die Klitoris aufgebaut sind. Diese Seiten sind mit einer kleinen Lupe gekennzeichnet und der Text ist in einer anderen Schriftart geschrieben, sodass direkt sichtbar wird, dass hier Sachinformationen stehen. Bei den Illustrationen wird viel Wert auf Vielfalt gelegt, hier werden z.B. ganz verschiedene nackte Körper und Geschlechtsorgane gezeigt. Außerdem gibt es eine Comic-Seite, bei der eine Szene unter der Dusche gezeigt wird, in der es Linas Papa schwer fällt, das Wort „Vulva“ auszusprechen. Gekonnt wird im Buch ein Körperbild ohne Hemmungen vermittelt. Dabei können Fragen gestellt werden (zu denen man die Antworten kindgerecht auf den Sachwissen-Seiten findet), gleichzeitig muss auch nichts mehr erzählt werden, wenn das Kind beim Vorlesen keine weiteren Fragen hat. Ein Vorwort sensibilisiert nochmal für das Thema und zeigt, wie viele Gedanken sich alle Beteiligten um die Umsetzung gemacht haben.


Bibliographische Angaben:

Titel: Lina, die Entdeckerin

Autorinnen: Katharina Schönborn-Hotter, Lisa Charlotte Sonnberger

Illustratorin: Anna Horak

Verlag: Achse

ISBN: 978-3-9504831-5-4

Preis: 22,00 €

Erscheinungsjahr: 2021

 

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page