Schau mal, such mal - Meine Sachen

Unter dem Schal des Teddybären verbirgt sich etwas – schau doch mal! Mit liebevollen Reimen wird der Betrachter dazu aufgefordert, unter die großen Filzklappen zu schauen und dort immer etwas Neues zu entdecken. So kann man auch unter einen Spielwürfel, unter das Lätzchen eines Kuschelelefanten, unter ein Handtuch und unter die Decke des Puppenwagens einen Blick werfen.



Die großen, kindgerechten Illustrationen helfen zu fokussieren und sind auf das wesentliche reduziert. Die kräftigen Farben auf dem jeweils zweifarbigen Hintergrund erleichtern die Wahrnehmung der gezeigten Objekte. Die Filzklappen sind stabil und sehr groß gehalten, sodass die jungen Betrachter gut danach greifen und ihre feinmotorischen Fähigkeiten daran üben können. Die Reime sind stimmig – verraten allerdings ab und zu direkt, was sich unter der Klappe befindet – hier muss der Vorleser etwas aufpassen. Vom Essen über das Spielen, Baden und Schlafengehen regen die Bilder Gespräche über alltägliche Abläufe an. Die Ringbindung erleichtert das Umblättern und ermöglicht es, dass das Buch leichter aufgeschlagen liegen bleibt. Ein tolles Buch für kleine Entdecker!


Bibliographische Angaben:

Titel: Schau mal, such mal – Meine Sachen

Autorin: Carla Häfner

Illustratorin: Monika Neubacher-Fesser

Verlag: Ravensburger

ISBN: 978-3-473-31757-8

Preis: 12,99 €

Erscheinungsjahr: 2019

Weitere Titel der Reihe:

Schau mal, such mal – Meine Tiere Schau mal, such mal – Meine Fahrzeuge


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen