top of page

Wer holt dich von der Kita ab?

Der Kita-Tag geht zu Ende und die Kinder werden nach und nach abgeholt. Und wer holt wen ab? Neun Kinder werden hier von Bezugspersonen abgeholt. Das ist mal der Papa, die Nachbarin oder auch die ganze Großfamilie. Dabei kann auf jeder Doppelseite mitgezählt werden, denn die Kinder haben an der Garderobe immer etwas liegen, das eingepackt werden muss. Ein tolles Buch für alle Kita-Kinder.



Das Buch kommt mit wenig Text und lebendigen Illustrationen aus. Der Schauplatz bleibt gleich (die Garderobe), nur die Menschen und die Szenen ändern sich. Als erstes wird Kira von ihrem Papa abgeholt. Sie nimmt ihren Fahrradhelm mit. Dann folgen auf jeder Doppelseite ein bis zwei Kinder. Es kann immer mitgezählt werden, denn pro Seite kommt nicht nur eine Person beim Abholen hinzu (Ausnahme auf der zweiten Doppelseite, da werden Zwillinge von der Nachbarin abgeholt), sondern es gibt auch immer etwas zu suchen. Von einem Fahrradhelm über vier Dinosaurier bis zu sieben Spielzeugautos. Die Zahlen von eins bis sieben werden so ganz spielerisch nebenbei gelernt. Die Kinder und ihre Familien sind sehr vielfältig: es gibt ein Kind im Rollstuhl und die Personen unterschieden sich in Haut- und Haarfarbe, sowie in Körperformen. Auch werden ganz verschiedene Bezugspersonen zum Abholen (auch Oma/Opa oder die Nachbarin), sowie unterschiedliche Familienmodelle gezeigt.



Bibliographische Angaben:

Titel: Wer holt dich von der Kita ab?

Autorin: Anna Taube

Illustratorin: Meike Töpperwien

Verlag: Oetinger

ISBN: 978-3-7512-0175-9

Preis: 9,00 €

Erscheinungsjahr: 2022


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page