Zitronengelb und Feuerrot

Gelb ist nicht gleich gelb – und blau nicht gleich blau. Es gibt so viele unterschiedliche Nuancen – eine kunterbunte Palette der Farbenvielfalt wird hier den kleinen und großen Betrachtern kreativ näher gebracht. Allein 11 verschiedene Rottöne findet man in diesem farbenfrohen Pappbilderbuch – von lippenstiftrot über kirsch-, feuer- und tomaten- bis hin zu blutrot. Toll umgesetzt in liebevollen Bastelbildern, die die Farben sehr schön veranschaulichen.



Sprachförderung durch Farbenvielfalt. Auf jeder Doppelseite findet man links eine Farbe, die den kompletten Hintergrund einnimmt, auf dem die Bezeichnung steht. Die rechte Seite nimmt ein kreatives Bastelbild ein, das die Farbe aufgreift und anschaulich zeigt. Ab und zu werden auch realistische Fotos gezeigt (z.B. eine Wolke bei wolkenweiß oder blühende mohnblumenrote Mohnblumen). Die abfotografierten Bastelbilder regen nicht nur die Phantasie an, sie bieten auch unglaublich viel Raum für Entdeckungen. So findet man beispielsweise eine Schlange aus blattgrünen Blättern, eine Katze aus Orangen gebastelt oder einen stacheligen tannengrünen Igel. Ein Buch, das den Wortschatz um einige Farben erweitert und die Kreativität fördert (ob bei der Suche nach weiteren Farben oder direkt bei Bastelbildern in der Umsetzung).


Bibliographische Angaben:

Titel: Zitronengelb und Feuerrot

Autorin: Sabine Lohf

Verlag: Moritz

ISBN: 978-3-89565-266-0

Preis: 14,00 €

Erscheinungsjahr: 2013


#farben

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen