Emma isst

Die kleine Bärin Emma hat Hunger. So isst sie ganz verschiedene leckere Speisen. Mit der Familie am Tisch gibt’s Fisch, draußen auf einer Picknickdecke saftige Melone oder am Strand ein kühles Eis. Und wenn sie satt gegessen ist, dann ist der Bauch kugelrund.


Die einzelnen Szenen sind immer auf einer Doppelseite dargestellt und werden von einem Reim begleitet. So kann das Buch immer an anderer Stelle aufgeschlagen werden, ohne etwas zu verpassen. Die Illustrationen sind sehr schön und kindgerecht. Von Emma gibt es weitere spannende Geschichten, die ebenso lesenswert sind.


Die App bietet ebenfalls die Möglichkeit, die Seiten unabhängig voneinander anzuschauen. Außerdem muss jede Seite aktiv durch Antippen einzelner Elemente aufgebaut werden. Wenn der Reim aufgesagt wurde, kann man auf der Seite vieles lebendig werden lassen und aktiv Emma zu Essen geben. Kleine Spiele, bei denen man entscheiden muss, was essbar ist und was nicht, runden die App ab. Die App ist frühestens für Kinder ab 2 Jahren.


Bibliographische Angaben:

Titel: Emma isst

Autorin/Illustratorin: Jutta Bauer

Verlag: Carlsen

ISBN: 978-3-551-16741-5

Preis: 5,99 €

Erscheinungsjahr: 2013

Weitere Titel der Reihe:

Emma im Zoo

Emma lacht

Emma spielt

#essen #szenenbilderbuch

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen