Otto spielt

Otto spielt im Garten, mit seiner Puppe und seinem Teddy, er sitzt auf dem Auto, schaut sich ein Buch an oder tanzt mit seiner Mama. In einfachen Sätzen werden Ottos Handlungen erzählt. Auf jeder Seite werden zusätzlich drei Kindergebärden bildhaft dargestellt, um diese nachahmen zu können. Die Texte laden dazu ein, die Gebärden direkt auszuprobieren und anhand der dargestellten Illustrationen zu wiederholden.



Babyzeichen, Kindergebärden, Zwergensprache – für die Kommunikation mit Gebärden für Babys und Kleinkinder gibt es zahlreiche Namen, die alle das gleiche bedeuten. Zusätzlich zur Sprache werden einzelne Wörter durch die entsprechende Gebärde (angelehnt an die Deutsche Gebärdensprache) verdeutlicht. So übernimmt das Kind im besten Fall die Gebärden und kann schon früher wesentlich gezielter mit den Erwachsenen kommunizieren. Dieses Buch bietet eine wertvolle Ergänzung und Unterstützung hierbei, denn es selektiert aus einer Vielzahl von Zeichen und erleichtert so das Nachmachen. Die Illustrationen sind kindgerecht und bieten Raum zum Entdecken. Ein tolles Buch für alle Eltern, die Kindergebärden nutzen oder einfach einmal ausprobieren möchten.



Bibliographische Angaben:

Titel: Otto spielt – Kommunikation mit Kindergebärden

Autorinnen: Anna-Kristina Mohos, Birgit Butz

Illustratorin: Kata Pap

Verlag: Kindergebärden-Butz und Mohos

ISBN: 978-3-00-049298-3

Preis: 8,95 €

Erscheinungsjahr: 2015

Weitere Titel der Reihe:

Otto geht spazieren

Otto kauft ein

#kindergebärden #szenenbilderbuch

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen